Blogeinträge (themensortiert)

Thema: Gefragtes

# 592

  1. Man muss nicht alles glauben, was einem gesagt wird. Vertrauen ist gut, Kontrolle ist besser (das hat jetzt nichts mit Corona zu tun)
  2. Einige Menschen lügen einen direkt ins Gesicht und schämen sich nicht einmal, das ist doch ungeheuerlich.
  3. Praktischerweise liegt mein Strickzeug immer neben mir ;-)
  4. Hunde sind einfach zu süß.
  5. Der Herbst beginnt für mich heißersehnt...jetzt, Mitte September
  6. Mein Mann hatte gestern Geburtstag.
  7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf die Ostsee, morgen habe ich geplant, einen schönen Spaziergang am Strand zu unternehmen, in der Sonne zu liegen und den Wellen zu lauschen und Sonntag möchte ich bestimmt nicht wieder nach Hause :-)

Angela 11.09.2020, 08.17 | (3/3) Kommentare (RSS) | PL

# 591

  1. Wenn ich durch meine Nachbarschaft laufe kenne ich viele Menschen hier. Es ist ein schönes Gefühl.
  2. Wenn wir uns mit Freunden zusammensetzen, koche ich am liebsten.
  3. Das Leben ist nicht einfach, aber schön
  4. Mein Mann ist kuschelig und gemütlich.
  5. Kürbis ist im Herbst mein Lieblingsgemüse .
  6. Ein Grünkohlgericht ist besser wenn es zwei oder drei Mal aufgewärmt wurde
  7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf meinen Schreibtisch und die Malsachen, morgen habe ich geplant, meinen Handyvertrag zu verlängern und mir ein neues Äpfelchen zu holen und Sonntag möchte ich je nach Wetterlage entscheiden was ich machen werde. bei gutem Wetter wird im Garten gepuschelt und draußen gesessen und bei schnauligem Wetter werde ich wohl nähen.

Angela 04.09.2020, 06.12 | (0/0) Kommentare | PL

Die Dienstagsfrage

Wie tragt ihr eure Haare ?
Warum ist die Frisur so wie sie ist ?
Hättet ihr gern eine andere Farbe oder einen anderen Schnitt ?

Das ist so eine Sache mit den Haaren. Ich bin tatsächlich rundum zufrieden mit meinen Haaren. Ich trage sie einfach so wie sie sind und wie sie wollen. Es werden nur ab und an ein paar helle Strähnchen blondiert. Durch meine Naturwelle habe ich sehr viel Glück. Eine andere Farbe als "Blond" steht für mich überhaupt nicht zur Debatte, ich renne schon mein ganzes Leben so herum. Ein anderer Schnitt funktioniert nicht, denn die Haare machen was sie wollen. Ich habe es versucht und muss dann viel zu viel stylen. Da habe ich nun gar keine Lust zu. Nach dem Waschen lasse ich den ganzen Kram an der Luft trocknen, kämme sie dann erst durch, tüddel etwas am Pony rum und das wars.



Angela 01.09.2020, 11.30 | (3/3) Kommentare (RSS) | PL

# 590


  1. Für fünf Euro bekommst Du entweder beim Imbiss ne Pommes und ne Cola, oder Du kaufst Dir etwas Gemüse, Kartoffeln und Hülsenfrüchte. Rate mal, was besser ist.
  2. Es sieht etwas chaotisch aus vor meiner  unserer Haustür. Da wartet viel Arbeit auf uns.
  3. Wie könnte ich ohne Strickzeug sein *lach*
  4. Wir hatten wenig Zeit um so einiges im Vorgarten umzugestalten, aber das holen wir jetzt nach.
  5. Für alle Fälle werde ich Fotos machen. 
  6. Mein Geburtstag war das Highlight der Woche.
  7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf meine Nähmaschine, morgen habe ich geplant, Wäsche zu waschen, bügeln usw. und Sonntag möchte ich mit meinem Sohn zum Flohmarkt!





Angela 28.08.2020, 06.19 | (3/3) Kommentare (RSS) | PL

Die Verstrickte Dienstagsfrage 34-2020


Mein Strickmojo macht offensichtlich gerade Urlaub in der Karibik und schlürft Cocktails am Strand. Vielleicht ist es dort oder anderswo, zumindest ist es nicht hier. Was macht Ihr, wenn Euch das Strickmojo verlässt? Haltet Ihr das aus, in dem Wissen, dass es wiederkommt? Oder greift Ihr zu anderen Dingen? Oder reagiert Ihr sogar panisch?

Bis heute habe ich den Begriff "Strickmojo" weder gelesen noch gehört  und musst erst mal goo*le befragen.

Es ist ja nicht so, dass ich komplett an der Nadel hänge. Ich spinne, nähe oder male. Irgendwas habe ich immer zu tüddeln. 

Also, kein Grund zur Panik 

Angela 25.08.2020, 22.54 | (2/2) Kommentare (RSS) | PL

# 589



  1. Heute wird entspannt das Wochenende eingeläutet. 
  2. Ich bin nicht gerne beim Zahnarzt. Aber, watt mutt, dat mutt. Zum Glück ist ein guter Bekannter Zahnarzt und ich habe kein Hosenschlottern wenn ich auf dem Behandlungsstuhl sitze.
  3. Vor meinem Fenster grünt und blüht es im Garten, die Vögel zwitschern und es ist momentan noch angenehm kühl.
  4. Mein Rücken tut weh.
  5. Es könnte sein, dass gerade in der Ferne ein Donnergrollen zu hören war *freu*
  6. Lachen tut gut hahaha!
  7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf einen gemütlichen Abend mit dem Strickzeug oder mit bunten Farben am Schreibtisch , morgen habe ich geplant,  mit meinem Mann zum Gartenmarkt zu fahren um die Ersatzteile des Grills zu holen und Sonntag möchte ich einfach einen gemütlichen Tag genießen!


Angela 21.08.2020, 09.47 | (0/0) Kommentare | PL

Die verstrickte Dienstagsfrage 33-2020


Internet, Stricken und die „echte Welt“ – hast Du schon mal eine virtuelle Strickbekanntschaft im Wollgeschäft oder anderswo überrascht? Oder hast Du zufällig festgestellt, dass die langjährige Kollegin hinter Deinem Rücken großartige Pullover fabriziert?

Oh ja, allerdings. Ich habe da eine ganz liebe Freundin in Berlin. Als wir uns vor einigen Jahren im Urlaub bei gemeinsamen Freunden kennen lernten stellte wir fest, dass wir auch ein gemeinsames Hobby haben und auch schon die gleichen Tücher strickten. 

Angela 18.08.2020, 06.45 | (0/0) Kommentare | PL

# 588



  1. Freunde sind verdammt wichtig. Aber nur, wenn es "echte" Freunde sind und man sich aufeinander voll und ganz verlassen kann.
  2. Ja ja, die Gesundheit, es ist halt so, dass jeder sein Päckchen zu tragen hat. 
  3. Ich bin bereit für ein tolles Wochenende!
  4. Bald beginnt der Herbst und ich freue mich sehr, wenn ich daran denke.
  5. Wie bekommt man (diesen Satz nun zu Ende ausgefüllt?) 
  6. Man nehme etwas Wasser, füge Zitronensaft dazu und trinkt es.
  7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf die Einladung eines lieben Bekannten. Mein Mann und ich dürfen sein neues, feines Hotel begutachten. Morgen habe ich geplant, vegane Tapas zuzubereiten, denn wir sind bei den Nachbarn eingeladen. Jeder bringt etwas mit und vegane Tapas sind sehr gefragt. Sonntag möchte ich stricken und es einfach gemütlich haben.

Angela 14.08.2020, 06.37 | (0/0) Kommentare | PL

Die Dienstagsfrage von Peggy


Gibt es eine Obst- oder Gemüsesorte, die ihr niemals essen würdet ?

Regional ist mir am liebsten und alles an regionalen Obst- und Gemüsesorten esse ich sehr gerne. Jedenfalls heute. Als Kind musste ich mal Dicke Bohnen essen. Die schmeckten fürchterlich bitter und mehlig. Jahrzehntelang habe ich die nicht angerührt. Neulich bereitete ich sie selber zu und sie schmeckten köstlich. Was ich nicht brauche, sind die ganzen exotischen Obstsorten. Die muss ich nicht essen, würde es aber nicht unter "niemals" abhaken.
--------
Nachtrag: Die liebe Peggy hat ihn erwähnt, ich habe ihn vergessen, bzw. den Geschmack verdrängt: Stangensellerie als Smoothie *würg* oder in jeglicher anderer Form. Den einzigen Selleriegeschmackt kann ich in der Suppe ertragen.  

Angela 11.08.2020, 16.53 | (4/4) Kommentare (RSS) | PL

Die Verstrickte Dienstagsfrage 32-2020


Stricken und Hitze – verträgt sich das bei dir? Strickst du weniger, gar nicht, etwas anderes als sonst?

Das Wetter ist mir vollkommen schnuppe. Wenn ich stricken möchte, dann tue ich es. Warm ist mir eh. Allerdings fällt es mir nicht ein, die große schwere Sockenwollrestedecke weiter zu stricken. Die wäre wirklich zu warm auf den Beinen. Zum Glück gibt es ja auch genug Alternativen. Ich kann mich ans Spinnrad setzen oder auch mal nähen. 

Angela 11.08.2020, 06.53 | (0/0) Kommentare | PL