Maritimer Mittwoch - Strand

Am Weststrand von Prerow ist es in der Saison gerappelt voll. Wir hatten Glück und waren vormittags und dann noch bei starkem Wind dort. Der Strand war fast leer:




Angela 05.08.2020, 22.50| (0/0) Kommentare | PL | einsortiert in: Fotografiert | Tags: Maritimer Mittwoch

Die Verstrickte Dienstagsfrage 31-2020


Heute geht es um die Haltungsnoten In Holland, den USA, Italien und natürlich hier, überall strickt man ein bisschen anders. Wie hältst du deine Stricknadeln? Wie den Faden? Kannst du das auf verschiedene Weisen?

Darüber habe ich mir noch nie so richtig Gedanken gemacht. Der Faden läuft über den linken Zeigefinder und über den kleinen Finger, so habe ich mehr Halt und der Faden ist etwas strammer. Die Nadeln halte ich dann ganz "normal".  Ich kann es gar nicht so richtig beschreiben und werde es demnächst mal fotografieren (lassen). 

Angela 04.08.2020, 20.48| (0/0) Kommentare | PL | einsortiert in: Gefragtes | Tags: Verstrickte Dienstagsfrage

Kirschquark mit Kaffeecreme

Mit der Schlemmerei ist es jetzt vorbei .  So einige Coronapfündchen sind auch bei mir hängen geblieben. Die und noch ein paar mehr müssen allerdings schnellstens wieder verschwinden. Auf Zucker verzichte ich ja nun schon länger, aber die Kohlenhydrate müssen auch eingespart werden. Also werde ich nun Low Carb essen, bzw. essen müssen, damit mein Stoffwechsel auf Trab kommt. Heute Nachmittag bereitete ich mir einen Kirschquark mir Kaffeecreme zu. Es hielt mich satt bis zum Abendessen.


Kirschquark mit Kaffeecreme


Vorbereitung: ca. 20 Minuten
Warte-/Ruhezeit: k.a.
Kochzeit: k.a.
Gesamtzeit: ca. 20 Minuten
Anzahl/Stücke: 1 bis 2 Portionen

Zutaten:

  • Für die Quarkcreme:
  • 100 g pflanzlicher Quark/ mit oder ohne Geschmack
  • 50 g pflanzlicher Joghurt
  • 1 Glas Kirschen, Zuckerfrei
  • Für die Kaffeecreme:
  • 1 EL Instandkaffee
  • 1 EL Erythrit
  • 1 EL heißes Wasser

Zubereitung:

  1. Einige Kirschen in ein Glas füllen.
  2. Quark mit Joghurt und etwas Kirschwasser zu einer cremigen Masse vermischen.
  3. Auf die Kirschen geben.
  4. Dann den Instandkaffee, Erythrit und heißes Wasser in einer hohen Schüssel mir einem Mixer schlagen, bis der Kaffeeschaum fest und cremig ist.
  5. Menge auf den Kirschquark verteilen.

Angela 01.08.2020, 21.19| (4/4) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: Aus der Küche | Tags: Rezepte, Küche, Kaffee, Quark,