Ausgewählter Beitrag

Die Dienstagsfrage

Wie tragt ihr eure Haare ?
Warum ist die Frisur so wie sie ist ?
Hättet ihr gern eine andere Farbe oder einen anderen Schnitt ?

Das ist so eine Sache mit den Haaren. Ich bin tatsächlich rundum zufrieden mit meinen Haaren. Ich trage sie einfach so wie sie sind und wie sie wollen. Es werden nur ab und an ein paar helle Strähnchen blondiert. Durch meine Naturwelle habe ich sehr viel Glück. Eine andere Farbe als "Blond" steht für mich überhaupt nicht zur Debatte, ich renne schon mein ganzes Leben so herum. Ein anderer Schnitt funktioniert nicht, denn die Haare machen was sie wollen. Ich habe es versucht und muss dann viel zu viel stylen. Da habe ich nun gar keine Lust zu. Nach dem Waschen lasse ich den ganzen Kram an der Luft trocknen, kämme sie dann erst durch, tüddel etwas am Pony rum und das wars.



Angela 01.09.2020, 11.30

Kommentare hinzufügen

Die Kommentare werden redaktionell verwaltet und erscheinen erst nach Freischalten durch den Bloginhaber.



Kommentare zu diesem Beitrag

3. von Junifee

Ich sehe, wir sind uns da sehr ähnlich. Ich habe glücklicherweise auch Locken, so dass die Frisur ganz pflegeleicht ist und für größeren Aufwand habe ich keine Zeit und keine Lust.
Farbe war mal "rotbraun", aber seit ein paar Jahren bin ich zu blond zurück gekehrt - allerdings muss ich mit Farbe nachhelfen, da meine Naturfarbe ein schmutzig-dunkles blond ist.

Viele Grüße
Junifee

vom 10.09.2020, 07.04
Antwort von Angela:

Moin liebe Junifee,
ja, dieses "Straßenköterblond" ist auch genau meins :-)
Liebe Grüße zu Dir!

2. von Träumerle Kerstin

Frauenthema! Ein unendliches Thema wie Schuhe und Handtaschen.
Als Kind hatte ich hellblondes lockiges Haar. Mit Schuleintritt kamen die Haare ab und seitdem kamen die Locken auch nie wieder.
Glatt, dünn, immer dunkel werdender sind sie heut.
Zu DDR-Zeiten gab es Kaltwelle (schrecklich, nie wieder). Dann kamen mal blonde und mal rötliche Strähnchen rein.
Mal lang, mal kurz, mal gaaanz kurz. Nie zufrieden.
Ich experimentiere heute noch, kann nie lange den gleichen Haarschnitt tragen.
Jeden Abend waschen, jeden Morgen stylen, Haarspray. Das nervt, aber ansonsten sehe ich aus wie Klatschmond :lieb:
Liebe Grüße von Kerstin.

vom 03.09.2020, 14.51
Antwort von Angela:

Es ist ein Frauenthema, da hast Du wohl Recht, liebe Kerstin. 
Viele liebe Grüße zu Dir!

1. von Ellen

Ich hatte im Laufe des Lebens schon fast alles. Lang, mittel, kurz, glatt, lockig, farbig, stufig, gleich lang ... Meine Haare sind sehr dick und schwer und alles, was mit Locken und Wellen zu tun hat, funktioniert nicht wirklich, leider ... ich hätte so gerne Wellen gehabt. Inzwischen trage ich sie super kurz und frech gestylt, das geht auch ruck zuck.
Liebe Grüße Ellen :lesen:

vom 02.09.2020, 10.09
Antwort von Angela:

Was ich so auf den Bildern sehen kann, stehen Dir die kurzen Haare auch ganz ausgezeichnet, liebe Ellen.
Herzliche Grüße
Angela